Ihr Reha-Aufenthalt bei uns

Ihr Reha-Aufenthalt bei uns

Erfahren Sie hier, wie ein Tag in der Reha abläuft, wann Sie Besuch empfangen können und welche Freizeitmöglichkeiten Sie in Bad Orb und Umgebung haben.

Während des Reha-Aufenthalts

Ankunft

Nach Ihrer Ankunft nimmt unser Personal an der Rezeption Ihre Erstdaten auf. Bitte denken Sie deswegen an Ihre persönlichen Unterlagen, z.B.

  • Personalausweis
  • Krankenversichertenkarte
  • Sozialversicherungsnummer

Im ärztlichen Aufnahmegespräch besprechen wir zusammen mit Ihnen die Therapie. Anschließend können Sie Ihr Zimmer beziehen.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen auch gerne vor Ihrer Anreise bei der Organisation Ihres Aufenthalts und bei Fragen zu Kostenübernahme, Anreise, Aufnahmezeitpunkt, Zimmer, Begleitperson, Eigenanteil und Indikation.

Unsere Sprechzeiten

Montag
8 bis 16:30 Uhr
Dienstag
8 bis 16:30 Uhr
Mittwoch
8 bis 16:30 Uhr
Donnerstag
8 bis 16:30 Uhr
Freitag
8 bis 16:00 Uhr

Ausstattung und Verpflegung

Ihr Zimmer

Das MEDICLIN Reha-Zentrum Bad Orb verfügt über 280 Einzelzimmer sowie 6 Doppelzimmer. Jedes Zimmer ist mit Dusche und WC ausgestattet. Gegen eine Gebühr können Sie Fernseher, Telefon und WLAN nutzen.

Die Zimmer sind überwiegend behinderten- und rollstuhlgerecht eingerichtet und verfügen über zusätzliche Einrichtungen für spezielle Krankheitsbilder, z.B. Halterungen für die Sicherheit bei orthopädischen Erkrankungen.

Essen und Trinken

Unsere hauseigene Küche bekocht Sie mit gesundheitsbewusstem, abwechslungsreichem und schmackhaftem Essen. Regionaltypische Gerichte wechseln mit internationalen Spezialitäten. Unser Speiseplan sowie die Essenszeiten der Woche hängen am Eingang des Speisesaals aus.

Jeden Morgen können Sie sich an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen. Mittags können Sie zwischen drei verschiedenen Gerichten wählen, eines davon vegetarisch. Zusätzlich gibt es wechselnde Suppen und Desserts sowie ein Salatbuffet. Abends gibt es ein ebenso abwechslungsreiches Buffet.
Unser Servicepersonal hilft Ihnen gerne bei der Bedienung.

Essen und Trinken

Außerhalb der Essenszeiten können Sie sich in unserer Cafeteria Salate, kleine Snacks, Kaffee und Kuchen besorgen. Wir verkaufen neben Zeitschriften auch viele Artikel des alltäglichen Bedarfs. Hier finden Sie auch unseren Internet-PC, der während der Cafeteria-Öffnungszeiten zugänglich ist.

Der Tagesablauf in der Reha

Die Patienten essen gemeinsam im Speisesaal. Derzeit gelten allgemein folgende Tischzeiten:

  • Frühstück: 7 bis 9 Uhr
  • Mittagessen: 11.30 bis 13 Uhr
  • Abendessen: 17.30 bis 19 Uhr

Die Therapien werden in Ihrem persönlich zusammengestellten Therapieplan aufgelistet. Die Therapien richten sich nach der Verordnung und finden in der Regel zwischen 8 und 17 Uhr statt. Die Anzahl der Therapien richtet sich nach den vereinbarten Therapiezielen sowie Behandlungsschwerpunkten.

Begleitpersonen und Besucher

Ihren Gästen bieten wir wenn verfügbar Übernachtungsmöglichkeiten an. Ihre Begleitperson bringen wir gerne mit Zustellbett in Ihrem Zimmer unter.

Infos über verfügbare Einzelzimmer sowie Preise erhalten Sie auf Anfrage. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Patientendisposition.

Besuchszeiten
Besuche von Angehörigen und Freunden sollten so eingerichtet werden, dass der Therapieablauf nicht gestört wird.

Grußkarten

Ihr Angehöriger, Freund, Bekannter oder Kollege ist Patient in unserer Klinik? Nutzen Sie unseren kostenfreien Grußkarten-Service und bereiten Sie ihm eine kleine Freude.

Grußkarten-Service
Grußkarten

Unsere Services für Sie

Wäsche
In unserer Klinik können Sie gegen eine geringe Gebühr Ihre Wäsche waschen, trocknen und bügeln. Für die Maschinen benötigen Sie Chips, die Sie an der Rezeption kaufen können.

Post
Jeder Gast bei uns hat ein eigenes Postfach an der Rezeption. Schauen Sie am besten mehrmals täglich in Ihr Fach, damit Informationen Sie schneller erreichen. Falls Sie in einem Pflegezimmer liegen, bringen wir Ihnen die Post aufs Zimmer.

Cafeteria
Die Cafeteria befindet sich in Haus B. Sie ist von 8:30 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet und bietet eine Außenterrasse. Hier können Sie sich zu Kaffee und Kuchen und Spiel- und Gesellschaftsabenden treffen. Darüber hinaus verkaufen wir hier Waren des alltäglichen Bedarfs.

Internet
Unser Internet ist im gesamten Haus über WLAN zugänglich. Internettickets können Sie käuflich an der Rezeption erwerben.

Liegewiese
Auf unserer Liegewiese können Sie sich zurückziehen, sonnige Tage verbringen oder einfach nur entspannen.

Friseur
Mehrmals in der Woche können Sie sich bei unserem Haus-Friseur die Haare schneiden lassen. Zur Terminvereinbarung sprechen Sie bitte unsere Mitarbeiter an der Rezeption an.

Hilfsmittel
Rollstühle, Gehstützen und Gehwagen können Sie jederzeit bei uns ausleihen.

Beratung und Hilfe

Sozialberatung

Die Sozialberatung ergänzt das ärztliche und therapeutische Angebot und hilft Ihnen bei ungeklärten Fragen:

  • Berufliche Wiedereingliederung
  • Rentenangelegenheiten
  • Pflegeversicherung
  • Häusliche Versorgung
  • Hilfe bei Beantragung sozialer Leistungen
  • Informationen über Regelungen der Sozialgesetze
  • Falls erforderlich: Kontaktaufnahme zu Fachdiensten und Selbsthilfegruppen
Raucherentwöhnung

In unserem gesamten Haus gilt Rauchverbot. Nutzen Sie doch die Zeit bei uns, um mit dem Rauchen aufzuhören. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Ernährungsberatung

Die Ernährungstherapie stellt ein wichtiges Element der Rehabilitation dar. Deswegen erhalten Sie im MEDICLIN Reha-Zentrum Bad Orb alltagstaugliche Tipps zur Umsetzung eines gesunden Essverhaltens. In Vortragsreihen und Gruppenschulungen informieren wir Sie über Themen wie Einkauf, Zubereitung und Verzehr von Essen sowie Stoffwechselerkrankungen. In der Lehrküche haben Sie die Gelegenheit das Erlernte in die Praxis umzusetzen.
Falls Sie Ihre Fragen und Anliegen nicht vor der Gruppe ansprechen möchten, haben Sie auch die Möglichkeit eines Einzeltermins mit unseren Ernährungstherapeuten. Sprechen Sie hierzu Ihren behandelnden Arzt an oder kontaktieren Sie die Ernährungstherapeuten im Speisesaal.

Patientenschulung und Selbsthilfe

Der Abbau von Risikofaktoren sowie ein angemessener Umgang mit Ihrer Erkrankung sind wesentliche Bestandteile Ihrer Rehabilitation. Deswegen informieren wir Sie in regelmäßigen Schulungen, Seminaren und Vortragsreihen über die medizinischen Grundlagen und Folgen Ihrer Erkrankungen und geben Ihnen Anregungen für eine Veränderung Ihres Lebensstils.

Wir bieten

  • Ärztliche Vorträge zu Arthrose, Osteoporose und Schlaganfall
  • Gesundheitstrainings des VDR (Verband deutscher Rentenversicherungsträger) für u.a. Stressbewältigung und Ernährung
  • Diätberatung und Kochkurse
  • TEP-Schulung (Totalendoprothese)
  • Rückenschule
  • Adipositas-Gruppe

Unser Reha-Zentrum bietet Selbsthilfegruppen und Initiativen eine Plattform, z.B.

  • Aphasie-Stützpunkt
  • MS-Selbsthilfegruppe
  • Osteoporose-Selbsthilfegruppe
  • Rheuma-Liga Wächtersbach

Unser Ziel ist Ihre Wiedereingliederung in den Alltag. Deswegen beraten und unterstützen wir auch Ihre Angehörigen. Insbesondere, wenn Sie weiterhin auf Hilfe angewiesen sind.

Freizeitangebote

Unser Reha-Zentrum liegt in der Kurstadt Bad Orb. Bad Orb ist das Eingangstor zum Naturpark Hessischer Spessart und besticht mit reizvoller Landschaft und mildem Klima.
Die attraktive Lage des MediClin Reha-Zentrum Bad Orb ermöglicht Ihnen viele Freizeitaktivitäten.
In Bad Orb gibt es eine eigene Brauerei mit Gastronomiebetrieb, diverse Pizzerien, einen Mongolengrill und einladende Cafés, z.B. das Café am Wildpark.
Unser Reha-Zentrum liegt direkt am Kurpark von Bad Orb, die Stadtmitte und Fußgängerzone ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Alle Spazierwege rund um unsere Klinik sind auch für Rollstuhlfahrer befahrbar.

Wir organisieren regelmäßig Vorträge, musikalische Darbietungen, geführte Wanderungen, Stadtrundfahrten, Kegelabende und diverse Kreativangebot. Fragen Sie unsere Mitarbeiter an der Rezeption nach unseren aktuellen Freizeitangeboten.

In der Umgebung gibt es viele attraktive Ausflugsziele, z.B. die Kaiserpfalz Gelnhausen oder die Bischofsstadt Fulda. Oder sie unternehmen ausgedehnte Wanderungen im Naturpark Spessart.

Für Sportbegeisterte bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten Ihre Freizeit zu gestalten. Fahrradfahren, Schwimmbad, Sporthalle, Tennisplätze, Minigolf und Barfußpfad stehen Ihnen zur Verfügung.

Schwimmbad

Schwimmbad

Unser Hallenbad können Sie mit ärztlicher Erlaubnis in der therapiefreien Zeit kostenfrei nutzen.

Wandern und Spazieren

Wandern und Spazieren

Im Naturpark Spessart können Sie ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Die Spazierwege rund um unser Haus sind auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Erfahren Sie mehr
Barfusspfad

Barfusspfad

Der knapp 4 Kilometer lange Weg führt vom hinteren Kurpark am Orbbach entlang bis zum Wildpark und zurück zum Kurpark.

Erfahren Sie mehr
Toskana Therme Bad Orb

Toskana Therme Bad Orb

Eintauchen in eine Welt aus Wärme, Wasser, Licht und Klang. Eine futuristische Architektur, ein Bad für alle Sinne.

Erfahren Sie mehr
Gradierwerk

Gradierwerk

Das Bad Orber Gradierwerk ist Bestandteil der ehemaligen Orber Saline. Es ist das letzte erhaltene von ehemals zehn seiner Art, die es in der Stadt gab.

Erfahren Sie mehr

Unser Hallenbad können Sie mit ärztlicher Erlaubnis außerhalb der Therapiezeit nutzen. Die Öffnungszeiten für das Schwimmbad sind:

Sommer

  • Dienstag und Donnerstag 19 bis 21 Uhr
  • Samstag 15 bis 17 Uhr
  • Sonn- und Feiertage 10 bis 12 Uhr

    Winter

    • Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr
    • Samstag 15 bis 17 Uhr
    • Sonn- und Feiertage 10 bis 12 Uhr

    Weitere Informationen zum Download

    Wie Sie uns kontaktieren können

    Haben Sie noch Fragen?

    Wenden Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit an unsere Servicenummer der Patientenaufnahme:

    Monika Roth

    Monika Roth

    Patientenmanagement

    Katja Heck

    Katja Heck

    Patientenmanagement

    Katja Christ

    Katja Christ

    Patientenmanagement

    Claudia Massutat

    Claudia Massutat

    Patientenmanagement

    Luca Magnon

    Luca Magnon

    Patientenmanagement